Auszug unserer Publikationen

  • Marianne Hilf: Die strafrechtliche Verantwortlichkeit juristischer Personen im Rechtsvergleich und ihre Auswirkungen auf Criminal Compliance: Schweiz, Österreich, Liechtenstein, in: Rotsch (Hrsg.), Criminal Compliance, Handbuch, Baden-Baden 2015, S. 289-309
  • Marianne Hilf: Die Strafbarkeit juristischer Personen im schweizerischen, österreichischen und liechtensteinischen Recht, in: ZStW 2014, 126 (1), S. 1-32
  • Marianne Hilf: Vom Rechtsgut, vom Opfer und von der Privatkorruption, Insbesondere von der Macht des Nicht-Rechtsgutsträgers im Wirtschaftsstrafrecht, in: Kunz/Weber/Lien­hard/Fargnoli/Kostkiewicz (Hrsg.), Berner Gedanken zum Recht, Festgabe der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Bern für den Schweizerischen Juristentag 2014, Bern 2014, S. 457-470
  • Marianne Hilf: Bankstrafrecht: Die Strafbarkeit der Mitarbeitenden, des Managements, der Bank – am Beispiel der ungetreuen Geschäftsbesorgung und Privatbestechung im Zusammenhang mit Bestandespflegekommissionen, in: Emmenegger (Hrsg.), Banken zwischen Strafrecht und Aufsichtsrecht, Schweizerische Bankrechtstagung 2014, Basel 2014, S. 15-51
  • Berndt, Thomas: International Integrated Reporting Framework: Leitfaden für eine moderne Unternehmensberichterstattung?, in: BB, 69. Jg. (2014), S. 363 – 367 (zusammen mit Céline Bilolo und Ludwig Müller)
  • Berndt, Thomas: Betriebswirtschaftliche Grundlagen der Compliance, in: Compliance Officer – Das Augsburger Qualifizierungsmodell, hrsg. Von Walburga Schettgen-Sarcher, Sebastian Bachmann und Peter Schettgen, Wiesbaden 2014, S. 18 – 30
  • Berndt, Thomas: Ausgestaltung einer effektiven Corporate Governance – Eine Analyse der Zusammensetzung, Verantwortlichkeiten, Ressourcen und Sorgfalt des Verwaltungsrats, in: Der Schweizer Treuhänder, 87. Jg. (2013), S. 370 – 374 (mit Christian Offenhammer)
  • Marianne Hilf: Herausforderungen der neuen Normen über Produktehaftpflicht und -sicher­heit für das Unternehmensstrafrecht, in: Bühler/Killias (Hrsg.), Unternehmensstrafrecht und Produktesicherheit, Zürich/Basel/Genf 2013, S. 7-18
  • Marianne Hilf: (Wieder)Belebung des Unternehmensstrafrechts durch Geldwäschereiverant­wortlichkeit, in: Ackermann/Hilf (Hrsg.), Geldwäscherei – Asset Recovery, 6. Schweizerische Tagung zum Wirtschaftsstrafrecht, Zürich 2012, S. 175-195
  • Berndt, Thomas: Effiziente Review-Prozesse durch E-Discovery: Vorgehensweise und Praxisbeispiel, in: BB, 67. Jg. (2012), S. 173 – 178 (mit Mattias Aggeler und Rogier Teo)
  • Berndt, Thomas: Im Blickpunkt: Zertifizierung von Compliance-Management-Systemen als neues Geschäftsfeld, in: BB, 67. Jg. (2012), Heft 14, S. VI- VII
  • Berndt, Thomas: Die Sehnsucht nach dem alles sehenden Abschlussprüfer – sinnvolle und schädliche Vorschläge der EU-Kommission für Reformen auf dem Revisionsmarkt, in: NZZ vom 16. Februar 2011
  • Berndt, Thomas: Audit Committee und Abschlussprüfer – Inhalte, Entwicklungen und Grenzen der Zusammenarbeit, in: Zeitschrift für Corporate Governance (ZCG), 6. Jg. (2011), S. 133 – 141 (mit Christian Offenhammer und Simon Luckhaupt)
  • Marianne Hilf: Das neue Unternehmensstrafrecht in Liechtenstein im Spiegel seiner Nachbar­rechts­ordnungen, in: ZStrR 2011, S. 258-277
  • Berndt, Thomas: Neue Kronzeugenregelung – aktive Beendigung von Korruptionssystemen durch effiziente Compliance-Strukturen alternativlos, in: BB, 65. Jg. (2010), S. 647 – 652 (mit Dr. Oliver Sahan)
  • Berndt, Thomas: Unternehmensbewertung von Professional Service Firms: Mandanten-Cashflows als zentrale Größe, in: BB, 65. Jg. (2010), S. 1203 – 1208 (mit Robert Gutsche und Christian Offenhammer)
  • Berndt, Thomas: Zur Integration eines Fraud Prevention Framework in das Interne Kontrollsystem in: 25 Jahre Unternehmertum – Festschrift für Giorgio Behr, hrsg. von Dirk Schäfer und Peter Leibfried, Zürich 2010, S. (mit Marc Jeker)
  • Marianne Hilf: System des Wirtschaftsstrafrechts, in: Studiengesellschaft für Wirtschaft und Recht (Hrsg.), Wirtschaftsstrafrecht, Wien 2008, S. 13-31
  • Berndt, Thomas: Fraud Detection im Rahmen der Abschlussprüfung, in: BB, 62. Jg. (2007), S. 2615 – 2621 (mit lic. oec. Marc Jeker)
  • Berndt, Thomas: Zur Zukunft der Corporate Governance, in: Zeitschrift für Corporate Governance (ZCG), 1. Jg. (2006), S. 1 – 7
  • Berndt, Thomas: Whistleblowing – ein integraler Bestandteil effektiver Corporate Governance, in: BB, 60. Jg. (2005), S. 2623 – 2629 (mit lic. iur Ivo Hoppler)

Contact

equia ag

Weinbergstrasse 102

8006 Zurich / Switzerland

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum © equia-ag.com