Internes Audit

Ein effektives internes Audit ist eine wesentliche Grundvoraussetzung für die Wahrnehmung der Überwachungspflichten der Organe und Kernelement der Organisationspflichten der Geschäftsleitung.

 

Das interne Audit dient der prozessunabhängigen Kontrolle aller operativen geschäftsunterstützenden Prozesse.

 

Die Komplexität der Unternehmens- bzw. Konzernstrukturen, der operativen Geschäftsprozesse und Steuerungsprozesse einerseits sowie die einzuhaltenden gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen andererseits implizieren hohe Anforderungen an die interne Revision.

 

Wir bieten unseren Mandaten die Möglichkeit eines selektiven oder umfassenden Outsourcings von Prüfungen im Rahmen des internen Audits. Dabei werden wir sowohl mit laufenden Pflichtprüfungen als auch mit Sonderprüfungen betraut, beispielsweise in den Bereichen Rechnungslegung, Informationstechnologie, Einkauf, Compliance und Datenschutz.

 

Wir gewährleisten eine professionelle und unabhängige Feststellung und Darstellung sowie eine faire, konstruktive und lösungsorientierte Beurteilung maßgeblicher Sachverhalte. Die uns im Rahmen des Prüfungsauftrags benannten Ansprechpartner werden intensiv und sachgerecht eingebunden und informiert.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum © equia-ag.com