Unternehmen

Die equia AG

 

Die equia ist eine Beratungsgesellschaft, die sich auf die Bereiche Governance, Risk, Compliance, Audit und Forensik spezialisiert hat.

Die equia verfolgt bei ihren Compliance Beratungen immer einen holistischen Ansatz. Das heißt, dass wir die Compliance Beratung für ein Unternehmen durchgehend auf einer unternehmensindividuellen Compliance Risikoanalyse aufsetzen. Die Ergebnisse der Compliance Risikoanalyse können ihren Niederschlag in der möglichen Optimierung der Corporate Governance, der Überarbeitung Compliance relevanter operativer Prozesse, der unternehmensweiten einheitlichen Darstellung dieser Prozesse im Rechnungswesen, der Anpassung von Prüfprogrammen in der internen Revision bzw. in der Überarbeitung des Internen Kontrollsystems (IKS) finden.

Interne Ermittlungen auf Basis von Verdachtsmomenten in Unternehmen sowie die Durchführung von internen Revisionsprüfungen im Fall eines Out- bzw. Co-sourcings der internen Revision runden unser Angebot ab.

Die equia arbeitet ausnahmslos nur mit ausgewiesenen Experten mit langjährigen Erfahrungswerten. Dies gewährleistet dem Kunden eine qualitativ hochwertige Arbeit mit der verbundenen Effizienz in der Ausführung.

Murat Üranüz
Geschäftsführer

Murat Üranüz, Executive MBA HSG, ist Diplom-Kaufmann (FH) und Certified Fraud Examiner (CFE). Zwischen 2014 und 2018 war er als stellvertretender Monitor von Dr. Mark Livschitz mit Berichtspflicht an die FCPA Abteilung des U.S. Department of Justice (DOJ) im Rahmen eines Deferred Prosecution Agreements (DPA) in Washington D.C. für einen deutschen Konzern tätig. In dieser mehrjährigen Aufgabe verantwortete Murat Üranüz alle prozessualen und buchhalterischen Prüfungsumfänge des Compliance Monitorships.

mehr erfahren

Strategische Partnerschaft mit der Mark Livschitz AG

Aus einer langjährigen Zusammenarbeit mit Dr. Mark Livschitz in verschiedensten Aufgabenstellungen für viele gemeinsame Kunden hat sich zwischen der Mark Livschitz AG (www.livschitz.ch), einer Anwaltskanzlei mit ausgewiesener Kompetenz im Prozess- und Strafrecht, und equia eine hocheffiziente strategische Partnerschaft ergeben. Unsere gemeinsamen Kunden profitieren durch die Kombination aus betriebswirtschaftlicher und juristischer Expertise aus einer Hand: Alle einschlägigen Aspekte bei der Lösung von Compliance- und Integritätsproblemen werden berücksichtigt, so dass juristische bzw. betriebswirtschaftliche Insellösungen vermieden werden.

Dr. Mark Livschitz praktiziert als Rechtsanwalt in der Schweiz seit 1996 und promovierte an der Universität Zürich. Nach einem Gerichtspraktikum im Grossraum Zürich und Anstellungen als Rechtsanwalt in den Bereichen Prozess- und Strafrecht wurde er Partner einer internationalen Anwaltskanzlei in Zürich. Er leitete dort die lokale Wirtschaftsstrafrechts- und Compliancepraxis.

weiterlesen

equia Verwaltungsrat

Prof. Dr. Thomas Berndt

Professor Dr. Thomas Berndt ist Professor für Rechnungslegung und Direktor am Institut für Finanzwissenschaft, Finanzrecht und Law & Economics der Universität St. Gallen (IFF-HSG).

weiterlesen

Prof. Dr. Marianne Johanna Hilf

Prof. Dr. Marianne Johanna Hilf ist ordentliche Professorin und seit Februar 2013 Inhaberin des Lehrstuhls für Strafrecht sowie Wirtschafts- und internationales Strafrecht an der Universität Bern.

weiterlesen

Christian Weber

Christian Weber verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung als Staatsanwalt in Zürich. Spezialisiert auf Wirtschaftsstrafrecht und die Untersuchungsführung von komplexen Wirtschaftsdelikten verfügt er über ein wertvolles Netzwerk zu Strafverfolgungsbehörden im In- und Ausland.

weiterlesen

equia Unternehmens­philosophie

  • Integrität und Compliance stellen die DNA unseres Unternehmens dar.
  • Wir handeln durchgehend im Einklang mit Gesetzen, Regularien und allgemein anerkannten Prüfungsstandards.
  • Wir lehnen Aufträge ab, bei denen wir nicht unsere selbst gesteckten Qualitätsmaßstäbe gewährleisten können.
  • Wir dokumentieren unsere Ergebnisse und alle geschäftsbezogenen Ereignisse transparent und nachvollziehbar.
  • Wir berechnen nur Leistungen, die auch tatsächlich erbracht wurden und in Übereinstimmung mit dem Engagement Letter stehen.
  • Keine Kunden- oder andere externe Beziehung ist wichtiger als die Integrität und Reputation der equia ag.
  • Wir unterstützen unsere Kunden kurzfristig und umgehend in der Bewältigung ihrer Herausforderungen.
  • Wir erfüllen unsere Kundenaufträge ausschließlich nach ihren Bedürfnissen sowie höchsten Qualitätsmaßstäben.
  • Wir respektieren und schützen sensitive Daten unserer Kunden.
  • Wir stellen sicher, dass unsere Infrastruktur den aktuellen technischen Anforderungen zum Schutz sensibler Daten genügt.
  • Wir nutzen für die Informationssammlung nur öffentlich zugängliche Quellen und vom Urheber freigegebene Ressourcen.
  • Zu keinem Zeitpunkt geben wir unsere Unabhängigkeit und Objektivität auf, da diese Pfeiler unseres Handelns sind.
  • Wir lassen uns nicht unter politischen oder psychologischen Druck stellen.
  • Wir akzeptieren keine Zuwendungen, die unsere Unabhängigkeit und Objektivität gefährden.
  • Wir vermeiden jegliche Handlungen, die uns der Gefahr einer Mittäterschaft aussetzen.
  • Wir begegnen unseren Kunden, Dienstleistern, Partnerunternehmen und Regulatoren mit Respekt und Verbindlichkeit.
  • Im Rahmen unserer Tätigkeit vermeiden wir unnötige Umweltbelastungen. Sofern möglich, erfüllen wir unsere Leistungen an unserem Firmenstandort.
  • Wir geben unseren Mitarbeitern größtmöglichen Handlungsspielraum zur Erfüllung ihrer beruflichen Anforderungen und ihrer privaten Verpflichtungen.

Kontaktieren Sie uns unverbindlich

Sie haben Fragen zu unseren Beratungsleistungen oder möchten einen konkreten Fall mit uns besprechen? Kontaktieren Sie uns gerne!